Tango Argentino

Sergio Fabián Carbone

 

 

Home

Unterricht

Tango Fuego

Konzerte

Kontakt

Biografie

Links

 

TANGO FUEGO:

Auftrittstermine

• Videos bei YouTube und bei MySpace

Das Musikensemble versetzt das Publikum in den gefliesten Hinterhof, die Straße oder das Bordell im Buenos Aires der 30er Jahre. Die Gruppe kreiert ein einmaliges Programm aus tanzbaren (traditionellen) Tangos, die gleichzeitig mitreißende modernste Kammermusik sind. So entfaltet sich der Tango in Schlichtheit und Einfachheit, für jeden verständlich und erlebbar. Dabei reizen die Kompositionen und raffinierten Arrangements zu atemloser Spannung.

Hörbeispiele (nur Ausschnitte als MP3):

Nada (Jose Damas / Horacio Sanguinetti)

El Choclo (E. S. Discépolo y J. C. Marambio / A.G. Villoldo)
Tango Ciudad (Detlef Strüwe)

Anhelo (Detlef Strüwe)
En Tus Tamangos (Detlef Strüwe / Daniel Pollo Mactas)
Tristeza (Thorsten Wollmann)
Lejania (Detlef Strüwe / Laura D´onofrio)
Zum (Astor Piazzola)
Se Dice De Mi (Francisco Canaro / I. Pelay)

 

Die Besetzung:

Laura D´Onofrio (Gesang)
Sergio Fabián Carbone (Bandoneon)
Detlef Strüwe (Klavier)
Fritz Roppel (Kontrabass)
Sebastian Reimann (Violine)

Produktionen:

• 1993 2. Preisträger "Deutscher Folkförderpreis"
• 1994 CD "Otros Tiempos"
• 1996 CD "Encuentros"
• 2000 Live-Video "Tango Fuego" Auftritte
• PopCom Köln
• Cinedom Köln
• Philharmonie Köln
• Pomp, Duck & Circumstance München
• Deutsches Histor. Museum Berlin
• Int. Reitturnier Aachen
• Saarbrücker Kammermusiktage 2000
• Festakt 75 Jahre Hochschule für Musik Köln
• TV- und Rundfunksendungen -Bitte Medienliste mit Ifpi-Auswertungen anfordern

 

Kontakt:

MUSIKBÜRO Köln - Künstlerbuchung & Eventmanagement
Golo-Mann-Straße 16
51371 Leverkusen

0214 - 404 99 153 (Fon)
0214 - 404 99 153 (Fax)
0172 – 24 030 79 (Mobil)

info@musikbuero-koeln.de (E-Mail)

<<< nach oben